Beschreibung des B & B « A livre ouvert »

Geräumige Zimmer und Freiflächen in (der Gesellschaft) mit Bücher :

Wir bieten einen freundlichen Empfang in einer grünen und ruhigen Umgebung mit einem Garten, einem Gemüsegarten und Obstbäumen an.
Als Erweiterung des Speisesaals steht den Gästen ein Bibliothekssaal mit bequemen Stühlen zur Verfügung.

Im ersten Stock : Erreichbar über eine Treppe : die Zimmer "Pierre Corneille" und "Gustave Flaubert."

Zimmer "Guy de Maupassant" hat einen eigenen Eingang von außen.

Auf der zweiten Etage, mit abgeschrägten Decken mit sichtbaren Holzbalken, der Raum "Maurice Leblanc", befindet sich neben unserem privaten Raum.

Bücher, gibt es überall in den Zimmern und offenen Räumen, in der Dekoration, ... zu lesen und zu entdecken. Gäste können leihen, verschieben, und diejenigen, die Sie nicht aufgeben wollen, sind auch zum verkauf !

Abendessen :

Am Erdgeschoss, eine moderne Küche, offen zum Esszimmer wo sie ein Abendessen Reservieren können, um vegetarische Gerichte aus lokalen Produkten oder aus unserem Garten und regionale Spezialitäten zu genießen. Wir bieten auch jeden Abend, ohne Reservierung, einfache Verpflegung für Gäste, die schnell essen möchten : Suppenteller, Salad, Käse, Obst ... Wir legen Wert auf Produkte aus biologischem Landbau und Kurzschluss.
Das Frühstück und die Mahlzeiten werden im Speisesaal serviert.

Aktivitäten :

Der Raum im Erdgeschoss ermöglicht die Organisation von thematischen Veranstaltungen am Abend oder am Wochenende. Einige Veranstaltungen können breiter offen sein. Wir wünschen, dass das Haus Teil des sozialen Lebens der Stadt wird (wo die Menschen auch unsere besten Handelsagenten sind).
Wir organisieren literaturabende, Vorträge, Debatten, Entdeckung eines Autors (mit möglicher Teilnahme), aber auch kulinarische Abende mit Marmeladen, vegetarischen Gerichten oder Ausstellungen. In Zusammenarbeit mit dem Touristenamt und dem Naturparkhaus werden wir Entdeckungen für die Wanderungen und die Förderung der lokalen Touristischen Ressourcen fördern : die Abteien, der Vernier Sumpf, die Hütten Strasse …aber auch, Rouen, Le Havre, Honfleur, Etretat ...

Eco verantwortlichkeit :

Unser Renovierungsarchitekt ist empfindlich für grüne Gebäude. Der Dialog, den wir ständig mit ihm über die verschiedenen Techniken haben, die Wahl der verwendeten Materialien, möchten wir mit unseren Gästen zu verlängern. Neben einer reichen Dokumentation (wieder Bücher ...) werden sie Lösungen für Heizung, Dämmung, Lüftung, Wasserernte, Stromversorgung .. entdecken. Vorteile, Nachteile, Kosten, Leistung ... Wir können auch Bio-Gemüsegarten, Kompost diskutieren ... aber auch lokale Produkte und Kurzschlüsse fördern. Der Erfahrungsaustausch wird viel reicher wenn alle Gäste uns ihre Erfahrungen mitteilen.

Brücke :

Die Brücke Brotonne, hat uns beschlossen in Caudebec-en-Caux uns zu installieren. Jenseits der Schönheit von einem außergewöhnlichen Ort, symbolisiert sie den Austausch, Dialog der Kulturen, Offenheit gegenüber anderen. Werte, die auf unserem kleinen Weg, wir beitragen wollen.

Wegbeschreibung für A Livre Ouvert :

Mit dem Zug : Der Bahnhof ist Yvetôt. Zug Paris-Le Havre. Einige Busse sind von Yvetôt nach Caudebec oder Rouen-Caudebec, Le Havre-Caudebec möglich.
Ein Standort-Service ist ebenfalls möglich. Taxis sind auch effizient.

Mit dem Bus : von Le Havre, Rouen oder Yvetôt

Mit dem Auto : Das Wahrzeichen ist die Brücke von "Brotonne". Durch die "autoroute de Normandie" die Ausfahrt Bourg-Achard, Richtung Yvetôt.
Wir haben einen privaten Parkplatz zu Ihrer Verfügung.


Site réalisé par Scup | avec Spip | Espace privé